Neuigkeiten

Ufaufäu lauft's

Ufaufäu lauft's

Guggen sind am Proben und feilen an den letzten schrägen Tönen. Wagenbauer hämmern und malen was noch nicht gehämmert oder gemalt ist. Chesslerhemden werden bereit gelegt. Masken anprobiert und angeändert und wieder anprobiert. Kostüme müssen da und dort noch etwas erweitert werden. Und zwischen all diesen Aktivitäten laufen die Vorbereitungen für den Plausch.   

Ufaufäu gibt es heute den ersten (Fasnachtsinfo-) Schub

Ufaufäu gibt es heute den ersten (Fasnachtsinfo-) Schub

Die Fasnacht naht ja bekanntlich, vorallem in den letzten Tagen vor der Chesslet, mit Riesenschritten auf die Narren zu. Nach dem Hilari (wo der Stadtpräsi seine Macht vorübergehend abgeben musste) folgt die Vorfasnacht mit der Gränchner Gosche und dem Risotto und dem Plauschticketvorverkauf und last but not least, dem Plausch.

Alles Neu

Alles Neu

Wir stehen kurz vor der fünften (und entscheidenden) Jahreszeit im 2019. Neues Fasnachtsdatum. Neue Fasnachtsplakette. Neue Umzugsroute. Neue Fasnachtswebseiten. Neu, neu, neu.
In den kommenden Tagen werden wir hier alles Neue aufzeigen. Jedoch, die ersten beiden Termine stehen vor den Narrentoren. 12. Jänner und 13. Jänner. Wichtig. Neu. Interessant.