Der Böög spielte keinen Ton

Publiziert vom OnlineNarr am 27.02.2020

Der Böög blieb stumm. Nass und im feuchten Schnee, ganz einsam stand er da. Der Böög in Form eines Jubiläumssektkelches. Sein Erbauer bemühten sich mit allen (bezinhaltigen-) Mitteln, zündetet mit ihren Feuerzeugen und klammen Fingern mal hier, mal dort. Der Böög blieb stumm. Und ohne Feuer.  

Der Schneeregen verhinderte einen feurigen Schluss unter die diesjährige, höchst erfolgreiche Fasnacht. Ja nu, sagt sich der Narr, spielen wir noch ein Stück und gehen dann in die Beiz. Dort gibt es ein warmes Getränk und trockene Füsse zum Fasnachtsschluss.


Und wenn er nicht gebrannt hat steht er vielleicht immer noch dort...


Die Mitglieder der Böögenzunft gaben alles, suchten und probierten und versuchten es wieder und wieder... es war schlicht zu nass. Nächste Fasnacht geht es besser. 

 

Zurück

Kommentar

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

Name:

E-Mail (required, not public):

Website:

Kommentar :

Prüfziffer:
Bitte Text eintragen